Angebote zu "Kulinarisch" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

T KIWI 1514 Hillenbrand Gefährliche Empf
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.01.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein kulinarischer Krimi - Xavier Kieffer ermittelt, Die Xavier-Kieffer-Krimis 5, Autor: Hillenbrand, Tom, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frankreich // Gastroführer Guide Bleu // Krimi-Reihe // kulinarisch // Luxemburg // Spiegel-Bestseller // Sterne-Koch // Xavier Kieffer // Zweiter Weltkrieg // 5. Fall, Produktform: Kartoniert, Umfang: 407 S., Seiten: 407, Format: 2.3 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 307 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Luxemburg mit 4 Sterne Hotel
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzurlaub in Luxemburg Ihr wart noch nicht in einem der kleinsten europäischen Länder - in Luxemburg? Dann solltet Ihr 2018 dafür nutzen, diese facettenreiche Großstadt genauer unter die Lupe zu nehmen. Nicht nur, weil die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und vor allem architekturbegeisterte Touris auf ihre Kosten kommen, sondern auch weil Luxemburg zu den wahren Geheimtipps in Europa gilt, die noch nicht völlig überfüllt sind. Lernt also jetzt das wahre Luxemburg kennen und lieben und genießt den Luxus eines sehr zentral gelegenen 4 Sterne Hotels. Sehenswürdigkeiten Luxemburg - das sind imposante Bankgebäude und Bürotürme, aber auch bodenständige Altstadthäuser. Und genau diese Mischung macht den Charme der Großstadt aus. Seid Ihr einmal in Luxemburg, solltet Ihr die berühmten Kasematten aus dem 17. Jahrhundert nicht verpassen. Das ist ein unterirdisches Tunnel-Netz, das damals zu Verteidigungszwecken diente. Ebenfalls sehenswert sind die Adolphe-Brücke, der Park im Petruss-Tal, das Denkmal Monument du Souvenir und der Place de la Constitution. Verpasst außerdem nicht die Kathedrale unserer lieben Frau aus dem 17. Jahrhundert und den Place d'Armes. Kulinarik und Nachtleben Wer sich bei seinem Städtetrip gerne kulinarisch verwöhnen lassen möchte, der ist in Luxemburg wahrlich an der richtigen Adresse. Hier findet Ihr eine Vielzahl ausgezeichneter Restaurants mit internationaler, aber auch traditioneller Küche. Auch am Abend gibt es in Luxemburg vieles zu erkunden. Das Szene-Viertel Rives de Clausen ist bekannt für seine zahlreichen Bars und Clubs. Im Grund-Viertel geht es etwas ruhiger zu. Hier findet Ihr beispielsweise gemütliche Pubs und tolle Restaurants. Im Kulturzentrum der Abteil Neumünster finden Konzerte und Aufführungen statt.

Anbieter: watado
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Landal Warsberg
224,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Camping Warsberg liegt im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich am Hohen Köpfchen hoch über der mittelalterlichen Stadt Saarburg im malerischen Saartal. Steile Weinberge, weite Felder und das blau glitzernde Band der Saar bilden die malerische Umgebung des Ferienparks. Das Freizeit- und Sportprogramm Mit dem Auto oder per Sessellift erreichen Sie den Ferienpark ganz bequem und können dabei eine wundervolle Aussicht genießen. Camping Landal Greenparks Warsberg ist die perfekt Destination für einen aktiven Urlaub mit der Familie in frischer, freier Natur. Dieser gemütliche Ferienpark bietet Ihnen ein erstaunlich breit gefächertes Unterhaltungsprogram. Sie sich in allerlei Sportarten erproben: Multifunktionsplatz und Spiel-/Sportplätze, auf denen man Volleyball, Badminton und Basketball spielen kann. Es gibt Tischtennisplatten, Minigolf, einen Spielplatz, ein Trampolin und einen Tretroller- und Fahrradverleih. Eine Automatenhalle und Spieleverleih. Speziell für Kinder gibt es ganzjährig ein Freizeitprogramm und für die ganz Kleinen gibt es den Bollo-Club. In den Schulferien werden auch Workshops, Kurse und Ausflüge angeboten.Das Hallenbad am Camping Warsberg macht Spaß für Jung und Alt. Für die Kleinen gibt es ein Kinderbecken, eine Wasserrutsche und lustige Wasserspielgeräte. Für die Großen gibt es hier ein kleines, feines Wellnesscenter mit Dampfkabine, Whirlpool, Infrarotkabine und Solarium.Gehen Sie gemeinsam auf Entdeckungstour Ob zu Fuß, per Fahrrad oder Schiff die hügelige, wassereiche Landschaft eignet sich sehr gut für kleine Abenteuer. Folgen Sie dem Saar-Radweg am Fluss entlang, Hier gibt es viele gut ausgebaute Radwege. Zum wandern eignet sich diese Gegend auch ganz wunderbar. Entdecken Saarburger Land und den Hunsrück. Es werden auch Weinwanderungen angeboten.Eine Schifffahrt auf der Saar oder Mosel ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Warsberg in Saarburg befindet sich eine der schönsten Sommerrodelanlagen Deutschlands. Ein Spaß für Jung und Alt! Saarburg selber ist ein schmuckes Städtchen mit schönen, gepflegten alten Häuschen und einer großen Auswahl an gemütlichen Weinstuben. Die nächste große Stadt ist Trier. Die Römerstadt ist etwa 25 km entfernt und erzählt mit seinen zahlreichen Römerbauten von einer anderen, alten Zeit. Es lässt sich hier aber auch schön shoppen und bummeln.Kulinarischer Genuss Auch kulinarisch ist Camping Warsberg ein Volltreffer: Das Café-Bistro Woods und das Pfannkuchenhaus freuen sich schon auf Sie und Ihre Kinder. Des Weiteren bietet der Campingplatz tolle Serviceleistungen wie Frühstücks- und Halbpensionsarrangements und einen Brötchen- und Einkaufsservice. Kulinarische Spezialitäten dieser Region sind: Riesling, fangfrischer Fisch, herzhafter Schinken und Wurst, würziger Käse, frisches Obst und Gemüse, Honig, verschiedene Fruchtsäfte, Viez und Bier.Das klingt nach einem gut abgerundeten Urlaub für die ganze Familie? Dann buchen Sie jetzt die schönste Zeit des Jahres mit Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Meisenheim: 2-3 Nächte für 2 im Komfort-DZ inkl...
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelMeisenheim ist als einzige Stadt im Südwesten Deutschlands seit über 500 Jahren von Kriegen verschont - voll von alten Gebäuden, mit engen malerischen Gassen, wird gern von den Touristen besucht. Dazu kommt, dass der Ort von zahlreichen Weingütern umrahmt ist. Daran knüpft auch das Hotel Meisenheimer Hof an. Das Hotel ist im prächtigen barocken Gebäude mit auffallendem Schieferdach untergebracht, in dem sich seit mindestens 1699 ein Gasthof befand. Für die Hotelgäste stehen eine exklusive Dach- und Ruheterrasse und der Kräutergarten zur Verfügung. Zu den Vorteilen des Hauses gehört auch seine zentrale Lage.Das Hotel verfügt über 22 Zimmer und Suiten. Alle sind Themenzimmer und individuell, manchmal sehr überraschend eingerichtet. Manche der Räume wurden nach berühmten Weinbergen aus der Gegend genannt. Andere erinnern an historische Persönlichkeiten mit Bezug zur Meisenheimer Geschichte. Jedes Zimmer hat Sat-TV, Telefon und eigenes Bad mit Haartrockner, Dusche und Kosmetikspiegel.Das Hotelrestaurant nimmt fast das ganze Erdgeschoss ein und ist in drei Teile gegliedert, von denen jeder einen anderen Charakter hat. Im Gastraum „Zur Blume“ ist der Boden ein charaktervoller Felderboden mit originalen Holzdielen aus dem Haus. Die Wände in der Blume sind mit einer Täfelung aus dem 18. Jahrhundert versehen. Im Jägerzimmer tafeln Sie unter den Augen einer Bronzestatue der Diana und zwischen Rehgehörnen aus dem Meisenheimer Forst. Die Brunnenstube hat ihren Namen nach einem mittelalterlichen Quellbrunnen, der sich mit einer Glasplatte abgedeckt mitten im Restaurant befindet. Im Sommer öffnen wir die Glaswand zum Innenhof an der Stadtmauer, wenn Sie nicht ganz draußen speisen wollen, sitzen Sie hier windgeschützt an frischer Luft. In der kalten Jahreszeit bietet der Raum eine warme anheimelnde Atmosphäre mit Einrichtungsdetails wie einer Rokoko-Nußholzanrichte aus der Zeit um 1770 und der charaktervollen originalen Barocktür aus der berühmten Schmidtwerkstadt. Kulinarisch verwöhnt das Haus seine Gäste morgens mit einem üppigen Frühstücksbuffet und abends mit Gerichten aus regionalen Naturprodukten.Das Meisenheimer Land gehört zu den schönsten Landschaften Deutschlands. Regenarm und sonnenreich, eignet sich die Region für die Ausflüge. Die Gegend können die Touristen per Kanu, (E-)Bike oder Draisine besichtigen. Die Golfer finden einen ausgezeichneten Golfplatz in Bad Münster am Stein, nur knapp 30 Minuten von Meisenheim entfernt. Man kann auch angeln, alte Bergwerke und Edelsteinminen besuchen oder einfach über die Region wandern. Und am Abend einen oder mehr Weine aus der umfangreichen Weinkarte vom Meisenheimer Hof probieren.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: Rheinland-PfalzDas Land hat gemeinsame Grenzen zu Frankreich, Belgien und Luxemburg. Zu den meistbesuchten Regionen in Rheinland-Pfalz gehören Westerwald, Eifel, Hunsrück, Mosel-Saar, Taunus sowie die Pfalz. Großen Einfluss auf die Geschichte der Region hatten die Römer, die u.a. in Mainz (heute Landeshauptstadt) stationierten. Mainz ist eine der größten Karnevalshochburgen im Land. Wer zur Faschingszeit nach Mainz reist, wird sicher nicht enttäuscht. Bekanntester Bürger von Mainz war Johannes Gutenberg, welcher hier den Buchdruck erfand und der eigenes Museum in der Stadt hat. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Mainz gehört auch Dom St. Martin, für den den Grundstein 975 gelegt wurde. Außer Mainz gibt es in Rheinland-Pfalz eine Vielzahl historisch bedeutender Städte wie Koblenz, Trier oder Speyer. Der Mittelrhein wiederum beeindruckt mit mehr als 60 Burgen und Schlössern und ist daher besonders kulturell interessierten Touristen zu empfehlen. Die Wanderer finden hier fünf Fernwanderwege; der Eifelsteig beispielsweise führt auf einer Länge von 313 Kilometern von Aachen nach Trier. Aktive Touristen, etwa Mountainbiker, kommen ebenso auf ihre Kosten. Die Radwanderwege sind hervorragend ausgebaut. Mal geht es beschaulich und romantisch entlang der Flusstäler, mal anspruchsvoller in Hunsrück oder Eifel. Rheinland-Pfalz gehört zu den waldreichsten Ländern in Deutschland - die Landesfläche ist zu ca. 42% mit den Wäldern bedeckt.

Anbieter: Groupon
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot