Angebote zu "Rosen" (8 Treffer)

Women in Dark Times als eBook Download von Jacq...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 15.99 / in stock)

Women in Dark Times:From Rosa Luxemburg to Marilyn Monroe . . . . 1. Auflage Jacqueline Rose

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sock it to me Sugar Skull Overknees multicolor
€ 14.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

- bequeme Socken im Totenkopf-Design - hohe Elastizität für gute Passform - breiter Gummibund - Länge ab der Ferse: circa 34 Zentimeter - Einheitsgröße (entspricht circa den Größen 38 bis 42) - die Socken werden nicht nach Luxemburg geliefert Totenköpfe und Rosen - ein echter Klassiker unter den Motiven, weshalb sich auch Sock it to me mit den „Sugar Skull´´-Kniestrümpfen diesem Trend anschließt. Auf den hochgeschnittenen Strümpfen sind viele rote Rosen inszeniert. Dazwischen lacht der Totenkopf, welcher sich farblich abhebt. Dank hoher Elastizität ist Dir eine gute, bequeme Passform sicher.

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
MARCO POLO Mach`s in Berlin
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mach´s in Berlin ist der etwas unfertige Cityguide: ein Buch zum Selbermachen , mit dem man Berlin (wieder)entdeckt. Ein Buch wie ein guter Kumpel, der einen zu abenteuerlichen Aktionen verführt und mit schrägen Ideen überrascht. Da soll man eine herausgerissene gezeichnete Rose in Gedenken an Rosa Luxemburg in den Landwehrkanal werfen. Oder sich von den Punks am Alex einen Spruch ins Buch schreiben lassen. Komische Visitenkarten in Kreuzköllner Cafés verteilen und schauen, was passiert. Den Takt der S-Bahnen aufzeichnen, dem Einwohnermeldeamt im Blauen Rathaus einen Streich spielen, den Taubendreck auf dem Schillerdenkmal am Gendarmenmarkt abzeichnen. Berlin eben, in all seinen Facetten, zum Spielen, Fertigmachen, Lachen, Belauschen. Am Ende soll man Mach´s in Berlin ansehen, dass es mit einem gelebt hat. Es darf zerfleddert sein, nass geworden, angebrannt, zerrissen, und es darf auch ein bisschen riechen. Einem guten Kumpel verzeiht man das. Schließlich hat er einem dabei geholfen, die eigene Stadt (wieder) zuentdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
MARCO POLO Mach`s in Berlin
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mach's in Berlin ist der etwas unfertige Cityguide: ein Buch zum Selbermachen , mit dem man Berlin (wieder)entdeckt. Ein Buch wie ein guter Kumpel, der einen zu abenteuerlichen Aktionen verführt und mit schrägen Ideen überrascht. Da soll man eine herausgerissene gezeichnete Rose in Gedenken an Rosa Luxemburg in den Landwehrkanal werfen. Oder sich von den Punks am Alex einen Spruch ins Buch schreiben lassen. Komische Visitenkarten in Kreuzköllner Cafés verteilen und schauen, was passiert. Den Takt der S-Bahnen aufzeichnen, dem Einwohnermeldeamt im Blauen Rathaus einen Streich spielen, den Taubendreck auf dem Schillerdenkmal am Gendarmenmarkt abzeichnen. Berlin eben, in all seinen Facetten, zum Spielen, Fertigmachen, Lachen, Belauschen. Am Ende soll man Mach's in Berlin ansehen, dass es mit einem gelebt hat. Es darf zerfleddert sein, nass geworden, angebrannt, zerrissen, und es darf auch ein bisschen riechen. Einem guten Kumpel verzeiht man das. Schließlich hat er einem dabei geholfen, die eigene Stadt (wieder) zuentdecken.Wolfgang Grillitsch hat mehr als 20 Jahre lang hat er in Berlin gelebt, und dann kam ihm, dem Architekten und passionierten Zeichner, die Idee eines Stadtführers, den man selbst zu Ende bringen sollte. Wolfgang Grillitsch, studierte Architektur in Innsbruck und an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, bevor er dort 1991 das Architekturbüro ´´The Poor Boys Enterprise´´ gründete. Auf dem Umweg über Hamburg etablierte sich der Klagenfurter 1996 als Architekt in Berlin und rief ein Jahr später zusammen mit einer Partnerin das Büro ´´Peanutz Architekten´´ ins Leben.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 6, 2018
Zum Angebot
Women in Dark Times , Hörbuch, Digital, 1, 647min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jacqueline Rose´s new book begins with three remarkable women: revolutionary socialist Rosa Luxemburg; German-Jewish painter Charlotte Salomon, persecuted by family tragedy and Nazism; film icon and consummate performer Marilyn Monroe. Together these women have a shared story to tell, as they blaze a trail across some of the most dramatic events of the last century - revolution, totalitarianism, the American dream. Enraged by injustice, they are each in touch with what is most painful about being human, bound together by their willingness to bring the unspeakable to light. Taking the argument into the present are today´s women, courageous individuals involved in some of the cruellest realities of our times. Grappling with the reality of honour killing - notably through the stories of Shafilea Ahmed, Fadime Sahindal, and Heshu Yones - Rose argues that the work of feminism is far from done. In the final three chapters, she celebrates the work of three brilliant contemporary artists - Esther Shalev-Gerz, Yael Bartana, and Thrse Oulton - whose work grows out of an unflinching engagement with all that is darkest in the modern world. Women in Dark Times shows us how these visionary women offer a new template for feminism. Taking their stand against the iniquities of our times, they tread a path between public and private pain, confronting us with what we need most urgently, but also often, cannot bear to see. 1. Language: English. Narrator: Alison Rose. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/020343/bk_adbl_020343_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Das Beste Von Dorthe
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Dänin, die einst fragte ´´Sind Sie der Graf von Luxemburg?´´ wird 70! Dorthe Kollo, schlicht bekannt als ´´Dorthe´´, war schon ein Star in ihrer Heimat, bevor sie nach Deutschland kam. Durch diverse Teilnahmen an den jährlichen Schlager-Festspielen wurde sie dem deutschen Publikum bekannt, bis sie mit ´´Wärst du doch in Düsseldorf geblieben´´ 1968 den 2. Platz belegte. Mit der Best Of ´´Das Beste von Dorthe´´ wird die sympathische Künstlerin zu ihrem runden Geburtstag geehrt. Die CD enthält sämtliche Single-Hits vom ´´Grafen´´ über ´´Düsseldorf´´ bis hin zu ´´Junger Mann mit roten Rosen´´ und ´´Er war Student in Heidelberg´´ ist alles vertreten sowie zwei Bonustracks aus dem Konzept-Album ´´Kollo, Kollo, Kolossal´´, das sie ebenfalls 1968 mit ihrem damaligen Mann René Kollo aufnahm. Diese beiden Aufnahmen gab es bisher nicht auf CD.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Mutter der Königin / Rosenkrieg Bd.3
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Herrin der Flüsse, Seherin des Schicksals, Mutter der weißen Königin. Sie sei so rein, dass sie ein Einhorn fangen könne, sagt man über Jacquetta von Luxemburg. Ihrer Vermählung mit dem mächtigen Duke of Bedford, dem engsten Berater König Henrys VI., sieht die junge Frau mit Furcht entgegen. Denn ihr Herz gehört Bedfords Junker Richard Woodville. Als der ungeliebte Gemahl unerwartet stirbt, schließen die beiden heimlich den Bund der Ehe eine beispiellose Überschreitung der Standesgrenzen. Dann nimmt der König die junge Marguerite d Anjou zur Frau, und Jacquetta steigt zur engsten Vertrauten der neuen Königin auf. Intrigen und Missgunst beherrschen bald das Leben bei Hofe. Doch mit unerschütterlicher Loyalität kämpft Jacquetta für das Herrscherpaar und für ihre Tochter Elizabeth, die sie für etwas Höheres geboren sieht: die Krone des englischen Königreichs und die weiße Rose von York. ´´Perfekt recherchiert und grandios erzählt.´´ THE TIMES

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mi...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft, so Arendt in ihrem Denktagebuch,gehört zu den ´´tätigen Modi des Lebendigseins´´, und Briefe sind deren herausragende Zeugnisse. Dieser Band versammelt weitgehend unveröffentlichte Briefwechsel der politischen Philosophin mit ihren langjährigen Freundinnen Charlotte Beradt, Rose Feitelson, Hilde Fränkel, Anne Weil-Mendelsohn und Helen Wolff. Neben den gemeinsamen Projekten prägte die Freundschaften auch, dass alle Frauen die Wirklichkeiten von Emigration und Immigration kannten. Die Briefwechsel führen mitten hinein in Arendts Gedanken- und Arbeitswelt, sie erzählen Privates und Alltägliches aus fünf sehr unterschiedlichen, intensiv gelebten Freundschaften. Berichtigung: Auf Seite 48 enthält dieses Buch eine falsche Information mit einer in Fußnote 98 angegebenen Quelle, aus der diese nicht entnommen werden kann. Anne und Erich Weil haben sich nicht katholisch-kirchlich trauen lassen. Sie heirateten am 16. Oktober 1934 standesamtlich in Paris und am 23. Oktober nach jüdischem Ritus in Bad Mondorf (Luxemburg). Verlag und Herausgeberinnen bedauern diesen Fehler, der im E-Book bereits korrigiert werden konnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot