Stöbern Sie durch unsere Angebote (7 Treffer)

DuMont direkt Reiseführer Luxemburg
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das heimische Lëtzebuergsch ist nicht leicht zu verstehen, doch die beneidenswert mehrsprachigen Luxemburger verständigen sich mühelos auch auf Deutsch, Französisch oder Englisch.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Reinhard Tiburzy können Sie sich zwanglos unter die Luxemburger mischen, direkt in das Lebensgefühl im großherzoglichen Zwergstaat eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: die Hauptstadt Luxembourg-Ville, das »Tal der sieben Schlösser« und die »Kleine Schweiz«, spannende Museen und mächtige Burgen, Weinbau und Gartenkunst, das einstige Industrierevier und die Naturparks an Sauer und Our. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Luxemburger zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune Luxemburg erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl des Landes, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Luxemburg. Luxemburg in Zahlen. So schmeckt Luxemburg. Ihr Luxemburg-Kompass: Luxemburg-Ville; Gutland und Minett; Ösling, Luxemburgs Nordland; Moseltal. Hin & Weg. O-Ton Luxemburg. Kennen Sie die?Dr. Reinhard Tiburzy, der nur einen Steinwurf von Luxemburg entfernt in Belgien lebt, bereist das kleine Großherzogtum seit Langem und hat bereits 1997 beim DuMont Reiseverlag einen Reiseführer zu Luxemburg publiziert. Weitere Schwerpunkte des Reise- und Bildjournalisten sind Belgien und die Niederlande.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus Nahverkehrsplan

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Luxemburg, Metz, Saarbrücken, Trier
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Dreiländereck verständigen sich die beneidenswert mehrsprachigen Luxemburger, Mosel- und Saar-Anrainer mühelos auch auf Deutsch, Französisch oder Englisch. Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des „Quattropole´´-Reiseführers können Sie sich zwanglos unter die Einwohner von Luxemburg, Metz, Trier und Saarbrücken mischen, direkt in das Lebensgefühl der vier Städte eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: die Hauptstadt Luxembourg-Ville, Kathedrale und Centre Pompidou in Metz, römische Relikte und Karl-Marx-Haus in Trier, die Ludwigskirche und den Schlossplatz in Saarbrücken. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune die Städte im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 15 Direktkapiteln – und Lesevergnügen von der ersten Seite an.„DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Quattropole, der spielerische „Reise-Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Dieser Reiseführer ist eine zweisprachige Ausgabe: Deutsch - Französisch.Das ist die QuattroPole. Die QuattroPole in Zahlen. Ihr QuattroPole-Kompass: Luxemburg Stadt, Metz, Saarbrücken, Trier. Museumslandschaften. Pause, einfach mal abschalten. Hin & weg. O-Ton QuattroPole-Region. Kennen Sie die? QuattroPole. QuattroPole en chiffres. Votre boussole pour QuattroPole: Luxembourg-Ville, Metz, Sarrebruck, Trèves. Les musées. Une petite pause. Comment y aller. Quelques expressions régionale. Les connaissez-vous?15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die QuattroPoleUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Eifel Südlicher Teil
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Herrliche Panoramawege und wundervolle Wanderungen erwarten Sie in der südlichen Eifel, zwischen Luxemburg und Koblenz, zwischen Ahr und Mosel. Jede der 35 Touren ermöglicht einen perfekten Wandertag: Exakte Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil sind jeweils durch die zugeordneten Wegpunkte eng aufeinander abgestimmt und machen die Orientierung einfach. Konkrete Angaben zu Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad, zu Anfahrtswegen und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Planung. Praktische Wandertipps und ein kurzer Magazinteil stimmen auf die Region ein. Die Autoren machen bei jeder Wanderung auf Sehenswertes am Wegesrand aufmerksam, sie geben Tipps für besondere Pausenorte und Abstecher. Mit Überblickskarte und Register ist jeder Ort und jede Tour schnell gefunden.Auf 35 ausgesuchten Touren, von einfach bis anspruchsvoll, verbindet der DuMont Wanderführer ´´Eifel. Südlicher Teil´´ Sport mit Naturgenuss. Jede Tour ist detailliert beschrieben, ergänzt um eine genaue Karte, ein Höhenprofil und eine Infobox ´´Die Wanderung in Kürze´´.Wichtige Informationen zum Wandern in der südlichen Eifel, Magazinteil zu Besonderheiten der Geografie, Geologie, Pflanzen- und Tierwelt, 35 Touren, Register.Heinrich Bauregger ist freier Lektor und Reisejournalist. Er ist Verfasser zahlreicher erfolgreicher Wander- und Reisebücher. Dr. Cornel Braun lebt am Rand der Eifel, und arbeitet als landschaftsökologischer Gutachter.35 ausführliche Wegbeschreibungen, jeweils ergänzt durch Tourenkarte und Höhenprofil; Infobox zu jeder Tour mit genauen Angaben zu Anfahrt, Dauer, Länge, Schwierigkeitsgrad und Einkehrmöglichkeiten; Sehenswertes am Wegesrand: Hinweise auf Flora, Fauna und Besonderes zu Natur und Kultur; Tipps zu individuellen Abstechern und reizvollen Pausenorten am Weg; Einleitung mit Beiträgen zu Natur und Kultur des Wanderziels sowie wichtigen Hinweisen für Wanderer.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Eifel, Aac...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel ist das Land der Maare und Vulkane, wo sich in tiefen Wäldern romantische Burgen verstecken und erstklassige Mineralwässer sprudeln. Die Autoren leben selbst seit 20 Jahren mitten in der Eifel und waren für die neue Auflage des DuMont Reise-Taschenbuchs Eifel in ihrer Region viel unterwegs, und zwar grenzenlos und länderübergreifend, auch in Belgien und Luxemburg. Dabei haben sie viel entdeckt, das eher abseits der ausgetretenen Pfade liegt, wie eine Eisdiele in der Westeifel oder einen Wanderweg auf den Spuren des Schwarzstorchs in der Nordeifel.Wo ist die Natur am spektakulärsten? Welche Radwege eignen sich für Einsteiger? Wie kommt man ohne Auto zurecht? Diese Fragen beantworten die Autoren Petra Juling und Ulrich Berger gleich zu Beginn und verraten zudem ihre persönlichen Lieblingsorte: das Steinerberghaus hoch über den Ahrbergen, das Jugendstil-Wasserkraftwerk am Rurstausee bei Heimbach, die malerischen Gassen von Monreal. Zehn Entdeckungstouren führen die Leser z. B. auf eine geologische Expedition im Mosenberg-Vulkan, zu Tatorten der Eifelkrimis oder auf eine archäologische Exkursion zu Kelten und Römern. Es werden ausgewählte Touren zu Fuß und mit dem Rad beschrieben, beispielsweise eine Rundwanderung in den Gerolsteiner Dolomiten. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 325.000, die Übersichtskarte mit den Highlights der Eifel, präzise Citypläne sowie Wander- und Routenkarten. Aktuelle Updates zur laufenden Ausgabe und noch mehr Tipps der Autoren finden sich unter www.dumontreise.de/eifel.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Eifel übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.Eifel persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Nordeifel mit Aachen und Hohem Venn. Die Kalkeifel. Ahreifel und Osteifel. Sahrbachtal und Kesselinger Tal. Die Vulkaneifel. Südeifel mit Trier. Westeifel. Die Belgische Eifel. 40 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:370.000.´´Für eine der beliebtesten Biker-Regionen Deutschlands präsentiert DuMont einen neuen Reiseführer: Die Eifel. Geheimnisvolle Maare, beeindruckende Burgen und Kleinstädte mit Atmosphäre - wer auf seinem nächsten Ritt durch die Eifel nichts verpassen möchte, bekommt mit diesem Reisetaschenbuch die neuesten Infos. Eine Karte zum Ausbaldowern des ersten Frühjahrstrips ist ebenfalls mit dabei.´´(Motorrad Szene)Ulrich Berger und Petra Juling wohnen seit über 15 Jahren in der Eifel. Ulrich Berger beschäftigt sich als zertifizierter Gästeführer Eifel (IHK) intensiv mit der Region und ihrer Geschichte. Die beiden Reisebuchautoren sind auch viel auf den Britischen Inseln unterwegs; im DuMont Reiseverlag erschienen von ihnen das »Reise-­Taschenbuch Wales« und »DuMont Direkt Kanal­inseln«. An der Eifel schätzen sie neben der ländlichen Ruhe vor allem die einzigartige Natur und die Vielfalt der Kultur.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont BILDATLAS Saarland
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Bildatlas Saarland - die Bilder des Fotografen Georg Knoll zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Einblick in das kleinste Bundesland mit dem großen Sympathiefaktor. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Michelin-Strene funkeln über dem Saarland: Eines der DuMont Themen widmet sich der jungen Küchenkultur des Bundeslandes. Ein anderes berichtet von der wiederentdeckten Liebe der Saarländer zu ihren namensgebenden Fluss und von der stetigen Präsenz von Fremden erzählt ein weiteres Thema. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: Seit Ende der 1990-er Jahre darf sich Saarbrückens Staatsforst renaturieren. Mehrere Wandertouren erschließen den Stadturwald. Michael Buchna lässte seine Gäste bei einem Kochkurs in die Töpfe gucken und mit dem Rad kann man entspannt auf Adebars Spuren eine Biospähre erkunden. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert.Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.- Impressionen - Saarbrücken - Dreiländereck - Saargau - St. Wendeler Land, Bliesgau - Luxemburg- unterhaltsam geschriebene Porträts der einzelnen Regionen - faszinierende Farbfotos - zu jedem Kapitel übersichtliches Kartenmaterial - Infoseiten mit den Top-Sehenswürdigkeiten - fundierte Hintergrundtexte - Vorschläge für Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten - reisepraktische Informationen und wertvolle Tipps - von den Autoren selbst getestete Aktiv-Tipps - unterhaltsame Specials über aktuelle und interessante Themen - Servicekapitel mit praktischen und allgemeinen Informationen für die Vorbereitung der Reise

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Mosel
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Mosel bereist, kann sich das Verkehrsmittel seiner Wahl aussuchen. Ob mit dem Schiff oder dem Auto, auf Radtouren oder Wanderungen, mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Nicole Sperk können Sie sich zwanglos unter die Moselaner mischen, direkt in das Lebensgefühl an der Mosel eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: Koblenz und die Terrassenmosel, Weinorte von Traben-Trarbach bis Bernkastel-Kues, mittelalterliche Burgen, Fachwerkhäuser und Industriedenkmale, Trier mit seinen neun Welterbestätten von den Kaiserthermen bis zur Porta Nigra, das Dreiländereck mit Luxemburg, der Saarschleife und Schengen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Moselaner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune das Moseltal erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Region, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist die Mosel. Die Mosel in Zahlen. So schmeckt die Mosel. Ihr Mosel-Kompass: Koblenz und die Terrassenmosel. Die Mittelmosel. Trier und die Obermosel. Im Dreiländereck. Hin & weg. O-Ton Mosel. Kennen Sie die?Als Soziologin interessiert sich Nicole Sperk für Menschen, als Journalistin für Kultur(geschichte) und als Pfälzerin für Wein im Allgemeinen und für Riesling im Besonderen. Die häufigen Reisen an die Mosel, die sie für den DuMont Reiseverlag für verschiedene Mosel-Führer seit 2013 unternimmt, verbinden all diese Interessen auf geradezu ideale Weise miteinander.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und Ortspläne

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Belgien
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Belgien ist nicht nur das Land der knusprigen Fritten und feinsten Pralinen, es bietet dem Genießer darüber hinaus rund 1000 verschiedene Biersorten. Auch kulturell hat es eine große Vielfalt zu bieten: Die Altstadt von Brügge lockt als UNESCO-Weltkulturerbe mit romantischen Plätzen sowie schmalen Gassen und Grachten, und die flämischen Beginenhöfe, mittelalterlichen Belfriede und Rathausplätze in vielen flandrischen Städten zeugen von der reichen Geschichte des Landes.Zieht es einen an die frische Luft, hat man die Qual der Wahl: Baden in den beschaulichen Seebädern der Belle-Époque, Fahrradfahren auf gut ausgeschilderten Wegen oder Wandern durch die abwechslungsreiche Natur der Ardennen.Der Autor Reinhard Tiburzy kennt sich bestens aus und führt an bekannte und weniger bekannte Flecken. Für die aktuelle Auflage war er intensiv vor Ort unterwegs. Er hat sich vom beeindruckenden Bau des MAS – Museum Aan de Stroom in Antwerpen faszinieren lassen und von dessen Dachterrasse gleich die tolle Aussicht genossen. Er führt aber auch in eines der letzten Café-chantants, das Les Olivettes in Liège, wo man klangvollen Chansons lauschen kann. Zu seinen persönlichen Lieblingsorten zählen weiterhin unter anderem der Parc de Topiaires in Durbuy oder Oostendes Weststaketsel – ist der lange Seesteg doch ideal, um Schiffe zu beobachten.In zehn Entdeckungstouren können die Leser hinter die Kulissen des Antwerpener Diamantenviertels blicken, das Atomium in Brüssel erkunden oder in den Flanders Fields mehr über die kriegerische Vergangenheit Europas erfahren. Die Aktivtouren mit ausführlichen Tourenkarten weisen den Weg mit dem Rad zu alten Mühlen, den Schlössern des Haspenaus, entlang der Vredensfietsroute oder der Vennbahn, und auch zu Fuß durch den Nationaal Park Hoge Kempen und zu alten Burgruinen.Das Reise-Taschenbuch ermöglicht mit 32 Stadtplänen und Tourenkarten stets die perfekte Orientierung und hebt Highlights hervor, die man keinesfalls verpassen sollte. Eine detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:600.000 sorgt für den Überblick. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser unter www.dumontreise.de/belgien. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Belgien übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten Belgiens. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.Belgien persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Brüssel und Umgebung. Die Küste. Flandern. Antwerpen und Limburg. Brabant und Hennegau. Die Ardennen. Sprachführer. Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000.Die Vielfalt des belgischen Königreiches zeigte sich Reinhard Tiburzy erstmals vor 20 Jahren als er dorthin zog, Land und Leute kennenlernte. Heute tourt er kreuz und quer durch Belgien, aber auch durch die Niederlande oder Luxemburg.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot